Tagung
Kulturelles

Empfehlungen für Kulturangebote während der DVRW-Tagung

© CC BY-SA 4.0
HVG Kevin Münkel

LANDESMUSEUM HANNOVER

Besuchen Sie das Landesmuseum Hannover, kostenfrei am 4.9.2019 von 14-17 Uhr. Das Museum umfasst mehrere Sammlungen: eine naturkundliche, eine ethnologische und eine archäologische Sammlung, eine Gemälde- und Skulpturensammlung, das Kupferstichkabinett und eine Münzsammlung: www.landesmuseum-hannover.de

HERRENHÄUSER GÄRTEN

Erleben Sie die Herrenhäuser Gärten mitsamt der umliegenden Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Herrenhausen, der von Niki de Saint Phalle gestalteten Grotte und den botanischen Schätzen des Berggartens: www.hannover.de/Herrenhausen

EILENRIEDE

Für einen besonderen Ausklang der Tagung bietet sich ein Besuch der Eilenriede an. Der größte Stadtwald Europas lädt zum Durchatmen und Entdecken ein: www.visit-hannover.com/Sehenswürdigkeiten-Stadttouren/Gärten,-Parks-und-Zoo/Die-Eilenriede

ROTER FADEN

Begeben Sie sich auf eine 4,2km lange Stadtführung, die Sie auf eigene Faust unternehmen können. Folgen Sie einfach dem Roten Faden auf dem Straßenpflaster: www.hannover.de/Herrenhausen/Media/01-DATA-Neu/Galerien/Hannovers-Sehensw%C3%BCrdigkeiten-Stadttouren/Der-Rote-Faden-Hannover

MUSEUM AUGUST KESTNER

Besuchen Sie das Kestner-Museum mit seinen Sammlungen zu Ägyptischer Kunst, antiken Kulturen, Angewandter Kunst & Design sowie Numismatik. Der Eintritt ist am Freitag kostenfrei: www.hannover.de/Museum-August-Kestner